• Francais English Espanol Deutsch

  • +212 653 06 80 80

  • +212 524 43 13 08

Die große Tour durch Marokko

Marokko gilt als eines der schönsten Länder und wird von Millionen von Touristen aus aller Welt immer beliebter. Diese kleine Ecke des Paradieses zieht Liebhaber von Natur, Kultur und Traditionen an, da es ein beliebtes Ziel für den Freizeittourismus ist. Egal, ob Sie sich für attraktive Naturlandschaften, sportliche Abenteuer in den Bergen, für Wanderungen und Safaris in den Wüsten oder für das Entdecken alter Dynastien und Geschichte begeistern, in dieser kleinen Oase der Ruhe werden Sie sicherlich Ihre Leidenschaft finden.

Wir haben dieses Programm speziell für diejenigen konzipiert, die alle natürlichen, historischen und kulturellen Attraktionen des Königreichs Marokko entdecken möchten, eine perfekte Kombination aus Authentizität und Moderne in einem Land, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

 

Die große Marokko-Tour 14 Tage / 13 Nächte

Das Hotel liegt zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer. Dominiert vom Atlasgebirge, das sich über 4000 m im Süden erhebt und in der Wüste endet. Marokko ist ein Land, das die Launen der Natur, der Farben, der Erleichterung, des Klimas und der Landschaft offenbart, und es ist auch die menschliche und künstlerische Palette, die faszinierende Kontraste offenbart.

Marokkanische Städte gelten national und international als einer der bekanntesten Fremdenverkehrsorte. Sie sind hauptsächlich auf verschiedene Ressourcen angewiesen, beispielsweise auf die Vielfalt der Geografie, die hauptsächlich aus Bergen, Palmenhainen und Wüsten besteht.

Marokko ist nach wie vor ein einzigartiges "exotisches" Erlebnis, bei dem die Natur vielfältige Genüsse bietet : Ein Spaziergang in einer der alten Reichsstädte der Medinas oder eine Wanderung in den hohen, wilden Tälern des Atlas wird Ihrer Seele gewiss ein Zeichen setzen kleine unvergessliche Erinnerung. 

 

Reiseprogramm

 

Tag 1: Marrakesch - Demnate - Ouzoud

Am frühen Morgen Abfahrt von Marrakesch nach Demnate mit seinen wunderschönen Olivenhainen. Dann haben wir ‚re gehen laufen , um die natürliche Brücke von Imi N‘ IFRI , wo wir einen Pfefferminztee nehmen und die natürliche landschaftliche Aussicht genießen. Es ist eine einzigartige Straße voller grüner Täler und erstaunlicher Szenarien ...

Wenn wir dann zu den berühmten Wasserfällen Ouzoud kommen, die sich auf einer Höhe von etwa 110 Metern befinden, werden Sie sicherlich eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Marokkos genießen. Eine natürliche Landschaft mit roten Klippen, Oleandern und Tauben. Wenn Sie Glück haben, können Sie bei Ihrem Besuch einheimische Affen sehen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Bootsfahrt im Wasserfall zu organisieren, um diese schöne Region zu jeder Jahreszeit zu genießen. Es gibt mehrere Orte zum Mittagessen mit herrlichem Blick auf die Wasserfälle. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zu den Wasserfällen, wo Sie alte Mühlen sehen können. Abendessen und Übernachtung in Ouzoud .

Entfernung: 186 Km

Mittagessen: Demnate

Gehäuse:   

- Formel 1 und 2: Riad Cascades von Ouzoud

 

Tag 2: Ouzoud - Beni Mellal - Khénifra - Azrou - Ifrane - Fez

Wachen Sie früh auf und frühstücken Sie mit einem Frühstück. Fahren Sie nach Fez über die Berge des Mittleren Atlas durch Beni-Mellal, ein landwirtschaftliches Gebiet und ein vollständig ausgebautes Handelszentrum auf 625 m Höhe. Wir setzen unseren Weg durch eine Abwechslung grandioser Landschaften fort: Kalksteinplateaus, kaskadierende Flüsse, Vulkangipfel, dichte und dunkle Wälder aus Zedern und Eichen. Abendessen und Übernachtung in Fez.

Entfernung: 350 km

Mittagessen: Beni Mellal

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Riad Dar Dmana oder ähnliches

- Sparpaket : Hotel Jnane Sbile oder ähnlich

 

Tag 3: Fez: Kulturreise

Nach dem Frühstück wird der ganze Tag der Entdeckung von Fez gewidmet, der ältesten der Kaiserstädte, die für ihren spirituellen und pädagogischen Beitrag zur marokkanischen Kultur bekannt ist. Besuch der alten Medina. Sie entdecken auch die berühmten Souks, in denen Handwerker nach den Regeln der orientalischen Tradition arbeiten. Das Mittagessen findet in einem traditionellen marokkanischen Restaurant statt, bevor der Besuch am Nachmittag fortgesetzt wird. Rückkehr zum Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

Mittagessen: Fez

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Riad Dar Dmana oder ähnliches

- Sparpaket : Hotel Jnane Sbile oder ähnlich

 

Tag 4: Fes - Meknes - Chefchaouen

Nach dem Frühstück besuchen Sie Ihren Reiseführer Meknes, eine der wichtigsten Kaiserstädte Marokkos. Sie war die Hauptstadt von Sultan Moulay Ismail. Anschließend besuchen Sie die Stallungen auf dem Dachboden, den Ort El Hdim , Bab Mansour. Die berühmteste Tür in ganz Nordafrika .... Mittagessen wird in Meknes eingenommen, dann besuchen Sie die am besten erhaltenen römischen Ruinen von Volubilis und den Geburtsort von Sultan Moulay Idriss, dem Schöpfer der ersten Muslimische Dynastie, die Idrissiden. Sie werden eine Stunde Zeit haben, um die 2000 Jahre alten Ruinen zu besuchen und das Leben des römischen Reiches zu entdecken. Dann geht es weiter nach Chefchaouen, einer der schönsten kleinen Städte des Rif-Gebirges, ganz in Blau gehalten. Abendessen und Übernachtung in Chefchaouen.

Entfernung: 240 km

Mittagessen: Meknes

Gehäuse:  

- Formel 1 und 2: Dar Echchaouen oder ähnlich

 

Tag 5: Chefchaouen - Tetouan - Tanger

Nach dem Frühstück besuchen wir die wunderschöne Stadt Chefchaouen, die als "blaue Stadt" bekannt ist und in den hohen Bergen des Rif liegt. Diese Stadt wurde 1471 von maurischen Exilanten aus Spanien gegründet. "Chefchaouen eine Oase der Ruhe und des Friedens". Der Hauptplatz ist das Herz von Chefchaouen, mit der Kasbah (erbaut im 18. Jahrhundert), der zentralen Moschee und Cafés mit authentischen Menüs. Weiterfahrt nach Tanger über Tetouan, die Stadt der "weißen Taube" und das Zentrum des andalusischen Marokkos, das von den Einwohnern "Die Tochter von Granada" genannt wird. Guersa Kebira Square Tour , einer der vielen lebhaften Souks der Stadt. Dann machen wir einen Stopp in der Medina, einer der faszinierendsten des Landes und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Wir werden auch den schönen Königspalast sehen, ein schönes Beispiel spanisch-maurischer Architektur. Weiterfahrt nach Tanger, Abendessen und Übernachtung.

Entfernung: 130 km

Mittagessen: Tetouan

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Dar Nilam oder ähnliches

- Wirtschaftsformel: Riad Tanja oder ähnliches

 

Tag 6: Tanger - Asilah - Larache - Rabat

Nach dem Frühstück besuchen Sie Tangier, die mythische Stadt, die viele Künstler in ihren Bann gezogen hat. Dann laufen wir weiter bis zum Kap Spartel . Einige Höhepunkte: der Grand und Petit Socco , die beiden Hauptplätze der Stadt voller Aktivität, die Kasbah, die sich auf der Seite des Hügels mit Blick auf den Hafen befindet und in sehr steile Straßen unterteilt ist Palast mit seiner fantastischen Architektur, die heute als marokkanisches Kunstmuseum gilt. Dann besuchen Sie die Grotten von Herkules und fahren nach Asilah Heute ist es eine Stadt der Künstler und beherbergt viele Galerien. Verpassen Sie nicht die alte portugiesische Stadt aus dem 15. Jahrhundert zu besuchen. Weiterfahrt nach Larache und Besuch der Medina: ein Labyrinth von Gassen, die alle in Richtung Meer und zum Dorf Moulay Bousselham führen, das seinen Namen dem Gründer verdankt. Verpassen Sie nicht den Besuch des kleinen Hafens. Ankunft in Rabat, Abendessen und Übernachtung.

Entfernung: 278 km

Mittagessen: Larache

Gehäuse:  

- privilegierte Formel: Riad Dar El Kbira oder ähnliches

- Wirtschaftsformel: Riad Marhaba oder ähnliches

 

Tag 7: Rabat - Casablanca - El Jadida - Oualidia

Frühstück und Besuch der Hauptstadt des Königreichs, RABAT, die seit jeher eine Flaggschiffstadt mit den Ruinen von Chellah , einer antiken römischen Stadt, mit vielen Monumenten aus dem 13. Jahrhundert ist. Der Hassan-Turm (der eine der größten Moscheen der muslimischen Welt hätte sein sollen). Danach fahren wir zur Kasbah Oudayas und zum Mausoleum von König Mohamed V., dem Architekten der Unabhängigkeit Marokkos im Jahr 1956. Dieses Mausoleum ist ein wahres Juwel marokkanischer Architekturkunst. Der verstorbene König von Marokko, Hassan II., Und sein Bruder Prinz Mulay Abdellah sind ebenfalls dort begraben. Rabat ist heute eine moderne Stadt, eine Gartenstadt, die den Königspalast, Botschaften, Parlament und Ministerien beherbergt.

Dann geht es nach Casablanca, der wirtschaftlichen Hauptstadt des Königreichs und der zweitgrößten Stadt Afrikas. Hier befindet sich das Herzstück der Unternehmen in Marokko. Seine Küste von Ain Diab hat schöne Schwimmbäder; Cafés, Restaurants, private Clubs und Hotels ... Eine sehr aktive Küste. Eine geführte Tour führt uns vor der prächtigen Moschee Hassan II, der zweitgrößten Moschee der Welt ... Weiter nach El Jadida, diese portugiesische Stadt wird von der UNESCO geehrt, ein kurzer Besuch der berühmten Zitadelle, zur Erinnerung der portugiesischen Besetzung des 16. Jahrhunderts ... Mittagessen und Fortsetzung der Oualidia , Abendessen und Übernachtung.

Entfernung: 270 km

Mittagessen: El Jadida

Gehäuse:

- Formel 1 und 2: Beach View Hotel oder ähnlich

 

Tag 8: Oualidia - Safi - Essaouira

Nach dem Frühstück, einem kurzen Besuch in der kleinen Stadt Oualidia , ist es ein einzigartiges Fischerdorf der Welt mit einer unglaublichen Vielfalt an Landschaften und einer reichen Geschichte und Erbe. Abfahrt nach Essaouira durch Safi, einen wichtigen Hafen seit der Römerzeit (hauptsächlich für Sardinen). Zu dieser Zeit war er als Asfi bekannt. Die Almohaden umgeben die Stadt mit Befestigungsmauern und machen sie zu einem intellektuellen und spirituellen Zentrum. Früher hat sich die Stadt auf die westliche Welt geöffnet, heute ist sie für die ganze Welt offen. Mittagessen, dann weiter nach Essaouira. Abendessen und Übernachtung.

Entfernung: 190 Km

Mittagessen: Safi

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Dar Loussia oder ähnlich

- Wirtschaftsformel: Riad Zahra oder ähnliches

 

Tag 9: Essaouira - Taroudant

Nach dem Frühstück entdecken wir die Medina von Essaouira, früher "Mogador", ein UNESCO-Weltkulturerbe. Die Medina von Essaouira beherbergt viele kleine Kunsthandwerksbetriebe, einschließlich der Tischlerei und der Holzschnitzerei von Thuya, die seit Jahrhunderten in Essaouira praktiziert werden. Die Stadt genießt ein Mikroklima, das viele Besucher aus anderen Städten wie Marrakesch anzieht. Viele Maler und Musiker haben sich dort niedergelassen. Essaouira empfängt jedes Jahr im April den musikalischen Frühling von Les Alizés und das Gnaoua Festival , eine spirituelle Musik, die Tausende junger Menschen anzieht. 

Abfahrt von Essaouira nach Taroudant, der alten Hauptstadt von Souss und einer der typischen Städte Marokkos, Turm der Stadtmauern, Besuch der Souks und Entdeckung der Berber-Töpferei. Diese Stadt bietet mehr als eine völlig andere Kulisse: Sie ist berühmt für ihren Schmucksouk und das Kunsthandwerk aus Kupfer, Leder und Stein. Abendessen und Übernachtung in Taroudant.

Entfernung: 250 km

Mittagessen: Picknick

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Riad Jnane Ines oder ähnliches

- Wirtschaftsformel: Riad Ain Khadra oder ähnliches

 

Tag 10: Taroudant - Aoulouz - Taliouine - Taznakhte - Ouarzazate

Wir fahren morgens wie gewohnt ab zu einem Ausflug durch die Berge des Anti Atlas, wo sich die Landschaft in Wüste und Gebirge verwandelt. Nach der wunderschönen Oase von Taliouine , der Hauptstadt des Safrans, halten wir in Taznakht , einer Berberstadt, die für traditionelle handgefertigte Teppiche, Mittagessen und Weiterfahrt nach Ouarzazate bekannt ist.

Die Stadt Ouarzazate liegt inmitten eines ariden Plateaus und befindet sich an einer Kreuzung der Hauptstraße, die zu den Tälern von Drâa , Dadès und Souss führt . Abendessen und Übernachtung in Ouarzazate.

Entfernung: 310 km

Mittagessen: Taliouine

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Dar Daif oder ähnlich

- Wirtschaftliche Formel: die Gärten von Ouarzazate oder ähnliches

 

Tag 11: Ouarzazate - Zagora

Abflug am Morgen von Ouarzazate nach Agdez durch den Hals von Tizi -n- Tinfifite (1660m). Nach einer Pause bei einem Glas marokkanischem Tee in Agdez fahren wir durch das Draa-Tal durch die Gärten, Oasen und Kasbahs zwischen dem Draa-Fluss und dem Atlas-Gebirge. Wir machen eine Pause bei Kasbah Tamnougalte für eine Kaffeepause. Diese Kasbah ist die älteste im Draa-Tal und ist immer noch teilweise bewohnt. Sie können die Kasbah mit einem Führer erkunden. Mittagessen und Weiterfahrt nach Zagora.

Auf der Straße fahren wir durch Tamegroute, wo Sie die Koran-Bibliothek und lokale Töpferwerkstätten besuchen. Abendessen und Übernachtung in Zagora.

Entfernung: 140 km

Mittagessen: Picknick

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Riad Lamane oder ähnliches

- Wirtschaftliche Formel: Die Perle von Draa oder ähnliches

 

Tag 12: Zagora - Nekob - Tazzarine - Alnif - Erfoud - Merzouga

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Merzouga durch einzigartige Wüstenlandschaften mit Oasen. Diese schöne Straße mit vielen kleinen Oasen war einer der ältesten Wege der größten Wüstenkarawanen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant und Weiterfahrt zu den Dünen von Merzouga .

Sie werden eine echte Kamelwanderung in der Sahara-Wüste erleben und die totale Einsamkeit, die Weite und die Stille der Sahara genießen, und Sie werden die Nacht unter einem Sternenhimmel verbringen ... wir werden Sie arrangieren der schöne Sonnenuntergang in den Dünen von Erg Chebbi. Diese Dünen sind echte bewegende Skulpturen in Form von Vorhängen, deren Farben je nach Intensität des Lichts variieren. Sie stehen wie die Verteidigungsmauern der Wüstentore auf und haben eine Höhe von mehr als 150 Metern.

Entfernung: 320 km

Mittagessen: Alnif

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Kasbah Timbuktu oder ähnliches

- Sparpaket: Hotel Nasser Palace oder ähnliches

Sie haben die Wahl, in einem klimatisierten Raum oder im Biwak zu übernachten.

 

Tag 13: Merzouga - Erfoud - Tineghir - Boumalen Dades

Abfahrt nach Tinerhir im Tal von Ziz , umgeben von Tamarisken und Palmen, Besuch des Palmenhains, gefolgt von einem Einbruch in die Todra- Schlucht bis zum Ende der Hauptstraße. Mittagessen und Weiterfahrt nach Boumalen durch das Dades- Tal auf der Straße der 1001 Kasbahs. Abendessen und Übernachtung in Boumalen Dades .

Entfernung: 360 km

Mittagessen: Toudra- Schluchten

Gehäuse:  

- Bevorzugte Formel: Xaluca Dadès oder ähnlich

- Wirtschaftsformel: Kasbah Tizzarouine oder ähnliches

 

Tag 14: Boumalen Dadès - Ouarzazate - Marrakesch

Nach dem Frühstück kehren wir über Ouarzazate, die inoffizielle Hauptstadt Südmarokkos, nach Marrakesch zurück. Wir besuchen den Kasbah-Pfad von Taourirt , der von der UNESCO als Weltkulturerbe der Menschheit anerkannt ist. Dieser ehemalige Wohnsitz von Pacha Glaoui wurde unter Beachtung der traditionellen Techniken perfekt restauriert. Das Dorf mit seinen wenigen hundert Einwohnern ist ein lebendiger Schatz. Dies ist einer der Orte, an denen Sie den Reichtum des lokalen Handwerks bewundern können, darunter Teppiche, Möbel, Körbe, Keramikwaren und Berber-Schmuck.

Entfernung: 204 km

Mittagessen: Ait Ben Haddou

 

Inklusivleistungen:

- Transport im Minibus oder 4x4 mit eigenem Fahrer inklusive Benzin und Fahrergebühren.

- Übernachtung 13 Übernachtungen im Halbpension täglich. Unsere Prioritäten bei der Auswahl der Unterkünfte sind: Authentizität, Komfort und Servicequalität.

- Preise der Denkmäler

- Während des Besuchs wird Vollpension angeboten. Vegetarisches Essen ist verfügbar.

- Kamelritt in Merzouga

- Begleitung eines Führers, der während der Tour die Sprache des Touristen spricht, eines zertifizierten nationalen Führers für eine Gruppe von mehr als 8 Personen.

- Alle Steuern.

 

Ausgeschlossene Leistungen:

- Internationales Flugticket

- Transfer zwischen marokkanischen Städten oder Flughäfen nach Marrakesch: Wenn Sie möchten, dass ein Mitarbeiter Sie an jedem Ort empfängt, wo Sie sich befinden, wird ein Aufpreis erhoben.

- Die zusätzlichen Kosten für Mahlzeiten.

- Alle Getränke.

- Die angebotenen optionalen Ausflüge (vor Ort zu buchen und zu bezahlen).

- Optionale Beratung.

 

Die Kinder:

- Unter 2s sind frei.

- 3 bis 11 Jahre: 50% Rabatt.

- 12 Jahre und älter: Gesamtkosten.  

 

Wichtige Details:

- Der Treffpunkt in Marrakesch wird Ihnen nach der endgültigen Bestätigung Ihrer Reservierung mitgeteilt.

- Unterstützung für Hotels / Riads im Herzen der Medina.

- Wir schlagen diese Schaltung von zwei Teilnehmern vor.

Für jede Informationsanfrage oder Reservierung: Kontaktieren Sie uns

Reiseverlauf

Die große Tour durch Marokko - Reiseverlauf